Neues Hanse Haus- Baublog

Ein neues Baublog – bei Hanse Haus – gibt es zu vermelden:

Natascha und Björn bauen mit Hanse Haus in Sinzheim in Baden-Württemberg ein frei geplantes Haus von Hanse Haus mit Wohnkeller, Satteldach und 1,60 m Kniestock. Dem Projekt der beiden und ihrem Baublog “Im Weingarten” alles Gute, und allen Lesern viel Vergnügen!

Zu den Hanse Haus-Baublogs geht es hier entlang.

Informationen zu Hanse Haus findet ihr hier.

Tags: ,

Neues Beilharz-Haus-Baublog

Ein neues Baublog – bei Beilharz-Haus – gibt es zu vermelden:

Nina und Jürgen bauen mit Beilharz-Haus in Geislingen in Baden-Württemberg ein Haus von Beilharz-Haus. Dem Projekt der beiden und ihrem Baublog “Unser Traumhaus von Beilharz Haus” alles Gute, und allen Lesern viel Vergnügen!

Zu den Beilharz-Haus-Baublogs geht es hier entlang.

Informationen zu Beilharz-Haus findet ihr hier.

Anlässlich der sich bietenden Gelegenheit habe ich gleich mal die Informationen zu Beilharz-Haus etwas überarbeitet. Leider gibt es immer noch keine Bau- und Leistungsbeschreibung online, das ist schade.

 

Tags: ,

Neues FingerHaus-Baublog

Ein neues Baublog – bei FingerHaus – gibt es zu vermelden:

Russel und Jess bauen mit FingerHaus im Saarland ein Haus vom Typ Vio 421. Dem Projekt der beiden und ihrem Baublog “vio421 – ein baublog” alles Gute, und allen Lesern viel Vergnügen!

Zu den FingerHaus-Baublogs geht es hier entlang.

Informationen zu FingerHaus findet ihr hier.

 

Tags: ,

Update und neues SchwörerHaus-Baublog


Wie versprochen, geht es in größeren Abständen jetzt wieder vorwärts bei baublogs.info. Die Seite mit den SchwörerHaus-Baublogs hat jetzt wieder etwas Grund bekommen, und ein neues Baublog – bei SchwörerHaus, was sonst ;-) – gibt’s auch:

Birgit baut mit SchwörerHaus in Bayern. Dem Projekt von Birgit und ihrem Baublog “schwörerhausbaublog” alles Gute, und allen Lesern von Birgit viel Vergnügen!

Tags: , ,

Update


Wie letztens schon erwähnt: Sorry, Leute, das Leben ist stressig. Okay, “letztens” ist gut anderthalb Jahre her. Mittlerweile sitzen wir halbwegs entspannt auf der Terrasse und schauen dem, was uns die Sintfluten vom vergangenen Sommer an Rasen gelassen haben, beim Wachsen zu. Also auch wieder ein wenig mehr Zeit für baublogs.info… nur nicht in der Form wie früher.

Als Übersicht über Baublogs von Fertighaus-Häuslebauern: gern. Als tägliche Neublogsdorfer Rundschau: nein, so viel Zeit lässt mir unser Bauprojekt dann doch nicht. Ihr wisst ja: so ein Haus samt Grund umzu wird niemals richtig fertig…

Fürs erste hab ich heute mal ein bisschen Grund in die Übersicht der FingerHaus-Baublogs gebracht. Davon gibt’s bekanntlich die meisten ;-)

Tags:

Ausbaupaket

Tanja und Dirk bauen mit FingerHaus. Ihr Haus entsteht als Ausbauhaus, das heisst: sie stecken eine ganze Menge an Eigenleistung hinein. Stichwort: Muskelhypothek.
Irgendwie ist mir gestern durch die Lappen gegangen, dass auch Tanja und Dirk ihren Montagetermin hatten. Dazu natürlich Herzlichen Glückwunsch! In ihrem Baublog schreiben sie:

“… Der sehr aufregende erste Stelltag wurde von einem Hausaufstellungsumtrunk gekrönt. Familie, Freunde und Nachbarn haben im Laufe des Tages immer wieder die Ereignisse mit uns verfolgt und bestaunt. Für den Abend hatten wir Essen und Getränke vorbereitet und haben den Tag mit allen, inklusive Montageteam + Kranfahrer bei noch sehr angenehmen Temperaturen gemütlich ausklingen lassen! …”

Ich hoffe nur, speziell der Ausschank berauschender Getränke für das Montageteam wurde so rechtzeitig eimgestellt, dass nicht am zweiten Montagetag aus geraden Kanten stürzende Linien werden ;-)

Unmittelbar nach der Montage machten sich die beiden an das Ausbaupaket.

“… Bereits nachmittags konnten wir mit unserer Eigenleistung “Ausbaupaket 1″ beginnen. …”

Das besteht im Wesentlichen wohl im Dämmen des Ständerwerks und der Dachkonstruktion.

“… Am Freitag gings weiter mit Dämmung und Dampfsperrfolie fest tackern und Übergänge verkleben. …”

“… Gestern am Samstag haben wir parallel weiter, teils “im Detail” gedämmt, also alle Lücken ausgefüllt, in weiteren Zimmern die Dampfsperrfolie angebracht und die Folie auf evtl. Beschädigungen überprüft. …”

Edel: Sogar die Tacker wurden von den beiden liebevoll abgeklebt ;-) Wenn die beiden so weitermachen, werden sie bestimmt vom Fleck weg von FingerHaus für eine Ausbaukolonne rekrutiert ;-) – Das alles ist in mehreren Beiträgen liebevoll geschildert und mit etlichen Fotos illustriert.

Tags:

Updates

Sorry, Leute, aber im Moment ist das Leben stressig… daher nur unregelmässige Updates.

Vroni baut mit Haas Fertigbau und berichtet in ihrem Baublog von der Hausmontage. Beginnend mit einem Beitrag von 07:07 Uhr, quasi also nocr Tau und Tag, wird der Ablauf der Montage in Wort und Bind in ihrem Baublog geschildert. Und zwar mit Hilfe der modernsten Technik:

“… Wir würden gerne die Hausaufstellung mit einer Kamera aufnehmen, die in regelmässigen Abständen ein Foto macht. Sowas sollte mit einer App für IPhone oder IPod eigentlich möglich sein.  …”

Kurz und gut: Es hat funktioniert. Dafür vielen Dank, und: Herzlichen Glückwunsch!

Franziska und Christian, die mit FingerHaus bauen, freuen sich  wie Vroni über ihr neues Haus. Auch in ihrem Baublog gibt es eine Dokumentation über das Werden eines Fertighause zu sehen:

“… Wir sind begeistert wie gut alles durchorganisiert ist. Wir können es immer noch nicht glauben, da steht unser Haus :) Ein seltsames Gefühl. Die Eindrücke vom 1. Stelltag kann man gar nicht in Worte fassen. …”

Und deshalb gibt es sicher auch viele gute Fotos zu sehen ;-)

Auch die Gussek-Haus-Bauherren Coquis hatten ihren Montagetermin in der laufenden Woche. Ordentlich was los in Neublogsdorf ;-) In ihrem Baublog gibt es die fast obligatorische umfangreiche Dokumentation:

“… Das Dachgeschoss ist fertig. Und wir sind gerade das erste Mal durchs Haus gelaufen. Alles sieht wahnsinnig groß aus. …”

Das allerdings überrascht. Üblicherweise kommt an dieser Stelle immer die Bemerkung, dass man sich das irgendwie größer vorgestellt habe ;-)

Ganz so weit wie Franziska und Christian, Coquis oder Vroni ist Carsten noch nicht. Carsten baut mit Fertighaus Weiss und bezeichnet in seinem Baublog die letzten Wochen als turbulent. Unter anderem wird es wohl für den Kran etwas schwierig, zum Grundstück zu gelangen. Baum und Pfosten sind im Weg, und das dummerweise auf dem nachbarlichen Grundstück…

“… Erkenntnis von meiner Seite: ein Hinterliegergrundstück hat seine Tücken! …”

Man darf gespannt sein, wie sich das entwickelt…

Steph und Rene hingegen, die mit FingerHaus bauen, sind “durch”. In ihrem Baublog schreiben sie:

“… Sechseinhalb Wochen nach dem Aufstelltermin war es soweit: Die Bauabnahem von Fingerhaus stand an. …”

Keine Abnahme ohne Mänge, doch die Mängelliste war wohl kurz und wurde einvernehmlich festgestellt, FingerHaus wird demnächst nachbessern. Extra hierfür scheint es bei FingerHaus einen Trupp zu geben, der sich Feinstellteam nennt. Wieder was gelernt ;-)

Tags: , , ,